Oma mit Dachschaden

von Hansueli Züger

Leider gibt es zu diesem Stück keine Bilder von uns.

Haben Sie Bilder gemacht? Sie können uns gern Ihre Bilder zukommen lassen: bilder@theatergruppe-lichtenberg.de

Inhalt: Oma Spühler bezieht nach einem Unfall eine Invalidenrente, da sie seither anscheinend geistig gestört und fast taub ist. Das Geld ist in der Familie sehr willkommen, da die Geschäfte momentan schlecht laufen. Alles geht gut bis zu dem Tag, an dem Oma sich entschließt, von ihrer Behinderung eine Auszeit zu nehmen. Zum Entsetzen der Familie kündigt ausgerechnet jetzt die Versicherung eine Routineuntersuchung an. Um die Geldquelle nicht versiegen zu lassen, entwickelt man eine scheinbar geniale Strategie. Aber wird sie auch greifen?

Das Hausmädchen Laura bringt mit ihrer einfältigen Art aber durchaus erotischen Ausstrahlung zwar Frau Spühler auf die Palme, aber auch zusätzlich Leben in den Alltag der Familie.
Am Schluss nimmt die ganze Geschichte eine völlig überraschende Wende.

Follow Us


Share Us

Facebook

Twitter

Counter